Home

NEUE HORIZONTE.

Für Sie und Ihre Familie.

Mehr erfahren >

GUCK MAL. GRÖMITZ.

Eltern-Kind-Kuren an der Ostsee

Mehr erfahren >

MAMA. HAT´S GUT.

Bewegung und Entspannung

Mehr erfahren >

GESTATTEN. GRÖMEL.

Alle lieben unseren Co-Therapeuten

Mehr erfahren >

AM BESTEN. DRAUSSEN.

Spielende Erholung für Kinder

Mehr erfahren >

MEE(H)R FÜR IHRE GESUNDHEIT

Für Eltern. Für Kinder. gemeinsam und nachhaltig.

Ziel der Ostseeklinik Grömitz ist es, im Rahmen einer stationären Vorsorge- oder Rehabilitationsmaßnahme möglichst frühzeitig beginnende Erkrankungen, sowohl bei Eltern als auch bei Kindern, zu erkennen und deren Voranschreiten zu verhindern. Im Sinne der Salutogenese soll der Gesundheitszustand nicht nur stabilisiert, sondern möglichst langfristig verbessert werden. Gleichzeitig im Blick haben wir die Förderung einer guten Eltern-Kind-Beziehung. Grundlage unseres Vorsorgekonzeptes ist eine ganzheitliche Betrachtung, die körperliche, seelische und soziale Aspekte umfasst. Freuen Sie sich auf Ihre Mutter-Vater-Kind-Kur direkt am Strand!

NEUES AUS DER OSTSEEKLINIK


Wichtige Hinweise für Ihre Kur!
Änderungen des Leistungsangebotes! Aufgrund der aktuellen Lage während der Corona-Pandemie müssen wir unser übliches Leistungsspektrum, welches wir auf unserer Homepage vorstellen, situationsbedingt
Grömel´s Jahresrückblick 2020
Nach einem äußerst schwierigen Jahr wollen wir Ihnen einen außergewöhnlichen Jahresrückblick schenken. Manchmal lassen sich bedeutungsschwere Themen, Themen, die einem vielleicht auch

EINE KUR? WARUM NICHT JETZT!

Auch unter Corona…

Sie sind durch Homeoffice stark belastet?
Bei uns können Sie vom Alltagsstress in entspannter Umgebung am Ostseestrand abschalten.

Fehlt Ihrem Kind / Ihren Kindern der Kontakt zu Gleichaltrigen?
Wir planen Gruppen mit gleichaltrigen Kindern und gestalten den Tag mit einer Kinderbetreuung am Vor- und Nachmittag. Wir bieten zahlreiche Projekte, Spiel und Spaß an der frischen Luft durch unsere geschulten Mitarbeiter an. Unser Co-Therapeut „Grömel“ (Maskotchen unserer Klinik), begleitet die Kindergruppen durch die Maßnahmen.

Mehr erfahren >>

IMPRESSIONEN