GRÖMELLAND - Bewusst gesund und fit

In unserer Ostseeklinik Grömitz betreten Mütter/Väter und ihre Kinder ein neues Gesundheitsland: Das „Grömelland“ – Bewusst gesund und fit!

Die Therapieschwerpunkte im ganzheitlich ausgerichteten Gesundheitsprogramm liegen auf Bewegung, Entspannung und Ernährung, wobei die Mutter/der Vater eine besondere Rolle als Gesundheits-Coach einnimmt und somit zur langfristigen Sicherung der Gesundheit und Fitness der ganzen Familie beiträgt.

Das „Grömelland“ bietet in den Schwerpunktgruppen beispielsweise folgende Therapieangebote, die laufend angepasst werden:

Bewegung SchwungVoll – individuelles Sportprogramm
Alltagsfit, Powersport, Nordic Walking, Walk und Stretch, Fahrradfitness, Bodyfitness,
Wassergymnastik, Wasserkids, Familienfrühsport, Eltern-Kind-Sport, etc.
Entspannung Entspannung für Kinder
Progressive Muskelrelaxation, Snoezelen, Kunsttherapie, Bürstenmassage, Balneotherapie, etc.
Ernährung Leibeslust
Family – Fit for Food
Psychologische Motivation, Einkaufstraining, Reduktionskostschulung, Nahrungsmittellehre und Ernährungsberatung, gemeinsame Kochschulung, Kids – Fit for Food
Kostumstellung und Buffetbegleitung, etc.

Unser Rehabegleiter, Lehrer und Freund in Form der Begleitfigur „Grömel“ begleitet unsere Patienten vom ersten Tag der Anreise bis zur Entlassung – und auch darüber hinaus – als Ansprechpartner. Insbesondere den kleinen Patienten hilft unser Co-Therapeut als Sinnbild für Gesundheit.

Der Grömelbär

Und hier möchte sich nun auch unser Co-Therapeut „Grömel“ gerne vorstellen:

Ich bin Grömel. Der Bär vom Ostsee. Am Ostsee gibt es viel Wasser, viel Sand und ganz viele Möwen und Fische. Aber nur einen Grömel-Bär.

Alleine bin trotzdem nicht. Denn ich wohne in der Ostseeklinik Grömitz. Das ist ein schöner Platz für Mütter/Väter mit Kindern. Wir in der Klinik helfen denen. Denn viele sind krank, müde und lachen nicht mehr. Deshalb gibt es bei uns Ärzte, Krankenschwestern und viele liebe Helfer. Und mich, den Grömel-Bär. Ich helfe auch mit. 

Wenn jemand traurig ist, kann ich trösten. Wenn einer Angst hat, komme ich mit und passe auf. Lustige Sachen kann ich gut. Und schmusen, ich bin ein Kuschelbär.

Kommt mich doch mal besuchen. Ich werde auch ganz lieb sein. Großes Bären-Ehrenwort! 

Bis bald 

Eurer Grömel