Therapien

Für alle Patienten gibt es ein ärztliches und ein psychosoziales Aufnahmegespräch, in denen das Therapieziel gemeinsam besprochen und festgelegt wird. Anhand dessen wird ein individueller Therapieplan erstellt.

Im Verlauf der Maßnahme wird durch einen Zwischenstatus der Verlauf der Maßnahme reflektiert und mögliche Anpassungen oder Ergänzungen des Therapieplanes vorgenommen.

Entspannende Massage

Folgende Therapien kommen u. a. zum Einsatz:

  • Physikalische Therapie

    Krankengymnastik, manuelle Medizin, div. Massagebehandlungen, Medizinische Bäder, Kneippsche Güsse, Meereskneippen, Lymphdrainage, Elektrotherapie
  • Psychologisch-pädagogische Angebote

    psychologische Gesprächsgruppen (Stressbewältigung, Erziehungsberatung, Adipositas, Kunsttherapie), psychosoziale Einzelgespräche, allgem. Erziehungsberatung (AD(H)S), progressive Muskelentspannung, Yoga
Sporttherapie Wassergymnastik
  • Sporttherapie

    Sportspiele für Kinder, Eltern-Kind-Turnen, Nordic Walking, Wirbelsäulengymnastik, Rückenschule, Wassergymnastik, Wassergewöhnung, Fitness für Anfänger / Fortgeschrittene, Adipositas-Sport
  • Medizin

    ärztliche Berartungsgespräche, Neurodermitisschulung / -beratung, Asthmaschulung / Atemwegsseminar, Medizinische Vorträge (Adipositas, Rücken, Infekte), Naturheilverfahren, Ergotherapie
  • Gestaltungstherapie

    Kunsttherapie (Einzel- und Gruppenangebote), Aquarellmalen, Therapeutisches Gestalten, Modellieren und Gestalten in der Kindergruppe, Arbeiten mit Naturmaterialien, Peddigrohrarbeiten, Entfalten durch Farben und Formen
  • Ernährungstherapie

    Reduktionskost, Allergenarme Kost, Cholesterinarme Kost, Gastroenterologische Grunddiät, Einzel- und Gruppenberatung (z. B. zum Thema Adipositas), Lehrküchenangebote und Vorträge