Leitbild und Konzept

GANZHEITLICH. INDIVIDUELL.

Unser Therapiekonzept

DER WEG IST DAS ZIEL

Strategien für einen nachhaltigen Erfolg

Die Ostseeklinik Gömitz arbeitet mit einer wissenschaftlichen Gesamtkonzeption, d.h. Naturheilkundliche und schulmedizinische Verfahren ergänzen sich. Die Ziele des Aufenthaltes liegen nicht allein darin, eine Besserung des Gesundheitszustandes zu erreichen. Vielmehr sollen die Mütter, Väter und ihre Kinder in die Lage versetzt werden, mit der eigenen Lebenssituation angemessen umzugehen und den Alltag zu meistern. Dafür fördern wir eine aktive Krankheitsverarbeitung und bieten eine Lebensstilintervention an: Einsichten zu gesundheitsschädigenden Verhaltensweisen (z.B. Fehlernährung, Bewegungsmangel, Nikotin) werden dabei entwickelt und gefestigt.

Mit Vorträgen, Gesprächsgruppen und Schulungen über Gesundheits- und Krankheitsbilder steigern wir die Patientenautonomie. Die Patienten erhalten von uns die benötigten Informationen mit direktem Bezug zu ihren Gesundheitsproblemen, Diagnosen und den sich daraus ableitenden Behandlungsmöglichkeiten.

Vor Allem aber entlastet die stationären Maßnahme Mütter und Väter von den alltäglichen Pflichten (z.B. Berufstätigkeit, Hauswirtschaft, Termine). Die dadurch gewonnene Zeit führt zu einer neuen Qualität der Eltern-Kind-Beziehung – und auch das wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus.

KLINIKLEITBILD ZUM DOWNLOAD